Führungssimulation FLIGBY

Der Unterschied zwischen mässigem und erfolgreichem Lernen
Schwimmen lernt man im Wasser
Radfahren lernt man auf dem Farrad
Führen lernt man wenn man führt

Egal wie viele Bücher Sie lesen, Videos Sie sich anschauen, Sie sich mit anderen Menschen austauschen oder an Lernveranstaltungen teilnehmen, am Ende lernen wir, wenn wir unsere Gedanken und Absichten umsetzen.

Üben, üben und nochmals üben. Praxis ist der/die beste Lehrmeister/in!

Wenn Sie Schwimmen lernen wollen, dann müssen Sie ins Wasser steigen, auch wenn Sie sich mit anderen darüber unterhalten, wie man schwimmt. Von Vorteil ist, dass Sie z.B. eine Schwimmweste anziehen oder in einem Pool sind, der nicht tiefer ist als Sie gross sind. Damit sind Sie sicher, dass nichts Gravierendes passieren kann!

Wenn Sie Radfahren lernen wollen, dann müssen Sie aufs Rad steigen, auch wenn Sie sich ein Video angeschaut haben, wie man Rad fährt. Von Vorteil ist, dass Sie z.B. Stützräder haben oder jemand der neben Ihnen steht und herläuft und Sie hält, so dass Sie nicht umfallen. Damit sind Sie sicher, dass Sie keine schwerwiegenden Verletzungen davontragen!

Wenn Sie Führen lernen wollen, dann müssen Sie zu Ihrem Team gehen und die Menschen führen, auch wenn Sie evtl. unsicher darin sind, aber vieles darüber gelesen haben. Von Vorteil ist, wenn Sie es z.B. in einem geschützten Bereich ausprobieren können. Ein Bereich, in dem sie ein Team führen, aber nicht so ideale oder gute Entscheidungen keine negativen Konsequenzen für Sie persönlich haben. Z.B:

  • Vertrauen bricht, weil Versprechungen nicht eingehalten werden.

  • Konflikte entstehen, weil Dispute auf Basis von Meinungsverschiedenheiten dazu führen.

  • Missgunst entsteht, weil Aufgaben an Personen übertragen werden, die andere Personen gerne ausgeführt hätten.

  • Übelnehmen, dass die Leistungsfähigkeit von Teammitgliedern unter- oder überschätzt wird.

  • Emotionales und nicht sachliches Feedback geben.

In unzähligen Studien wurde klar festgehalten, was die Hauptfaktoren sind, welche den Erfolg jeglicher Bemühung zur Entwicklung von Führungskräften bestimmen:

  • Individuelle Lern-Charakteristiken

  • Qualität und Umsetzungsart des Programms

  • Neue Skills einüben und Feedback erhalten

 

Das Einüben neuer Skills und Erhalten von Feedback haben den grössten Einfluss auf den Erfolg jeder Initiative zur Führungskräfteentwicklung. Es geht also darum Führung zu praktizieren, aus Erfahrungen inkl. Fehlern zu lernen, sich zu verbessern und immer weiterzukommen ohne Risiko.

Piloten im Flugsimulator
FLOW-Konzept von Prof. M. Csikszentmihalyi
Führungsfertigkeiten - Executive Core Qualifications

Ein Quantensprung in der Entwicklung von Führungskräften

Wenn Sie jetzt denken, dies sei eine Utopie, dann irren Sie sich. Willkommen in der Führungssimulation von FLIGBY, einer einzigartigen Lernumgebung in der Führungskräfte praktische Führung erfahren und erleben und das Ganze risikofrei.

Üben, üben und nochmals üben, bis es gelingt!

Warum verbringen angehende Piloten oder Schiffskapitäne hunderte von Stunden in Flug- resp. Schiffssimulatoren, bevor man ihnen zutraut ein Flugzeug zu fliegen oder ein Schiff zu navigieren?

Seit vielen Jahren profitieren Menschen in vielen Bereichen vom Konzept der Simulationen, dem erfahrungsorientierten Lernen.

Unternehmenssimulationen kamen in den 90er Jahren auf den Markt. Der Name verrät, dass diese Simulationen ihren Fokus auf der Führung von Unternehmen und nicht dem Personal haben. Führungsskills standen nicht im Mittelpunkt. Das ist Vergangenheit, die Führungssimulation von FLIGBY fokussiert genau auf die Führungsskills.

 

Simulationen bilden die reale Welt auf interaktive Weise ab. Sie verstärken die reelle Erfahrung, durch geführte Erlebnisse. Simulationen sind ernsthafte Spiele, die weit über das klassische Gamen hinausgehen, den Spassfaktor aber weiterhin garantieren.

Wie bereits angeführt hat das Einüben neuer Skills und Erhalten von Feedback den grössten Einfluss auf den Erfolg jeder Initiative zur Führungskräfteentwicklung!

FLIGBYs Führungssimulation verfolgt diese Prinzipien und bietet wissenschaftlich gesicherte Inhalte:

  • Fokussierung auf Führungsskills

  • Praktizieren von Führungsverhalten/-entscheidungen

  • Erhalten von Feedback

  • Wissenschaftliche Basis durch das weltweit anerkannte FLOW-Konzept von Prof. M. Csikszentmihalyi

  • Validierte Führungsskills (Executive Core Qualifications)

  • Motivierend durch eine Gaming-Umgebung (Serious Gamification)

FLIGBYs Führungssimulation ist eine Form des Erfahrungslernens, bei der die Teilnehmer/innen Führungsskills erlernen und wie sie diese in verschiedenen Situationen in der Arbeitsumgebung einsetzen können. Sie müssen so reagieren, wie sie es in der Realität tun würden und ihre Kompetenzen zur Problemlösung einbringen, so wie sie dies in verschiedenen Führungssituationen, im Unternehmen tun würden, in welchem sie tätig sind.

FLIGBYs Führungssimulation wurde weltweit schon von mehr als 30'000 Benutzer/innen eingesetzt. Namhafte globale Firmen und Universitäten setzen die Führungssimulation von FLIGBY ein.

Um den Lernerfolg zu unterstützen und zu stärken erhalten die Führungskräfte Feedback bezüglich:

  • Ihrem Führungsverhalten

  • Wie sie ihre Führungsskills einsetzen

  • Welche Auswirkungen ihr Verhalten auf die einzelnen Teammitglieder hat (FLOW)

  • Wie sich die wirtschaftliche Situation der Unternehmung (narrativer Kontext) entwickelt

  • Wie sich die Unternehmung bezüglich Nachhaltigkeit entwickelt

FLIGBYs Führungssimulation findet im Rahmen eines Blended Learnings statt und wird in einer skalierbaren Führungsentwicklungsstrategie eingebettet, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Einen ersten Eindruck, was FLIGBY ist und kann gibt es hier (Englisch / 2'46'')

Wie ist FLIGBY aufgebaut und was FLIGBY alles kann (Englisch / 4'22'')

Was ist neu in FLIGBY V 2.0 (Englisch / 44'' - Flash Player ist nicht mehr erforderlich)

Entscheidungen die eine Führungskraft treffen muss und wie sich die Szenen entsprechend der Entscheidung verändern

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir stellen Ihnen gerne unsere detailliere Broschüre zu, wie Sie die Führungssimulation von FLIGBY erfolgreich einsetzen können und was der Nutzen, Gewinn und weitere Vorteile sind.